08.03.2008 in Wahlen

Stichwahl für Bürgermeisteramt am 16.03.

 
Ein Bürgermeister ist erster Repräsentant und Diener seiner Gemeinde. Unser Kandidat Heinrich Schärl nimmt diese Aufgabe sehr ernst. Zu Recht können Sie von ihm Korrektheit, Anstand und Moral erwarten. Besonnenheit und Toleranz sind seine Stärken, ebenso wie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Vorteilhafte Eigenschaften, um unsere Gemeinde zu führen. Forsches Auftreten mag für Dynamik stehen. Wir versichern Ihnen, dass unser langjähriger Marktrat und Kandidat nichts von seinem Elan eingebüßt hat. Ganz im Gegenteil, denn schließlich ist Erfahrung ein guter Ratgeber und Engagement keine Frage des Alters.
  • Sich Ziele setzen und konsequent daran arbeiten
  • Aufgaben erkennen und Partei übergreifend nach Lösungen suchen
  • Beständiger und verlässlicher Partner der Menschen sein
sind Lebenserfahrungen, die Heinrich Schärl persönlich, beruflich und politisch geprägt haben. Sein großer Vorteil ist, jederzeit für alle Bürgerinnen und Bürger erreichbar zu sein. Er setzt auf den persönlichen Kontakt, hat ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und ist immer ansprechbar und vor Ort. Kein noch so ausgereiftes modernes Kommunikationsmittel ersetzt das vertrauliche, offene und ehrliche Gespräch. Bürgermeister ist kein „Halbtagsjob“ sondern stellt eine große Verantwortung dar. Unter der Führung von Heinrich Schärl wird unsere Gemeindeverwaltung – wie bisher auch – nicht nur während der Geschäftszeiten sondern im Bedarfsfall jederzeit einen bürgerfreundlichen Service anbieten. Als Marktrat wie auch Verantwortlicher und Förderer vieler Vereine hatte unser Kandidat Jahrzehnte lang das Vertrauen vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger. Am 16. März liegt es an Ihnen, Heinrich Schärl Ihr Vertrauen zu schenken. Ein Bürgermeister vor Ort – Ein Bürgermeister für alle Ihre Stimme für Heinrich Schärl
 

28.02.2008 in Wahlen

SPD Fuchsmühl setzt auf Bürgermeisterkandidat Heinrich Schärl - Endspurt im Wahlkampf

 

"Bürger fragen - Politiker antworten" hatte der SPD-Ortsverein Fuchsmühl seine letzte Veranstaltung vor den Kommunalwahlen überschrieben. Dazu begrüßte Ortsvorsitzender Edwin Ulrich neben den SPD-Bewerbern für den Gemeinderat auch Vertreter der anderen Parteien.

 

20.02.2008 in Wahlen

Heinrich Schärl im Porträt - Anreize für Gewerbetreibende schaffen

 

"Ein Bürgermeister sollte vor Ort und immer erreichbar sein", ist Heinrich Schärl überzeugt. Für junge Leute, die im Berufsleben stehen, sei es deshalb oft schwierig das Amt eines ehrenamtlichen Bürgermeisters auszuüben. Aufgrund seiner langjährigen politischen und beruflichen Erfahrung hat sich Heinrich Schärl entschieden, für die SPD als Bürgermeisterkandidat anzutreten.

 

18.02.2008 in Wahlen

Fuchsmühler Sozialdemokraten informieren Jungwähler

 

"Ein kleiner, aber feiner Kreis von 20 interessierten Jungwählerinnen und Jungwählern", so drückte es der SPD-Vorsitzende Edwin Ulrich im Gasthof Wittelsbach Fuchsmühl aus, sei zu dieser Informationsveranstaltung gekommen. "Wie wählt man, warum und wen", das waren die Fragen, die geklärt werden sollten.

In einem ersten Teil forderte Heinrich Ulrich jr. die anwesenden Erstwähler auf, in jedem Fall von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. "Nur wer wählt, darf auch hinterher kritisieren". Schließlich handle es sich um ein demokratisches Grundrecht, das man wahrnehmen sollte. "Kommunalwahlen sind Persönlichkeitswahlen, bei denen man in erster Linie Menschen und nicht die Parteien wählt", so Ulrich. Ausführlich wurden an Hand von Musterstimmzetteln alle Wahlmöglichkeiten durchgespielt. Vom einfachen Ankreuzen einer Partei über das Häufeln bis zu drei Stimmen (Kumulieren) bis hin zur Wahl über mehrere Parteienangebote (Panaschieren) wurde jede aufkommende Frage beantwortet. "Nehmt Euch Zeit, das Reden und Handeln der Bewerber zu vergleichen, nicht nur politisch gesehen sondern auch im Alltagsleben". Diesen Rat gab Vorsitzender Edwin Ulrich den jungen Menschen mit auf den Weg. "So könnt Ihr sehr schnell die Spreu von Weizen trennen".

 

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

14.12.2021 23:53
Das große Ampel-Interview.
... mit Ronja Endres, Marianne Schieder und Florian von Brunn - 3 von 8 Koalitions-Verhandler:innen der BayernSPD …

Die Landesvorsitzenden der BayernSPD Florian von Brunn und Ronja Endres sind auf dem Bundesparteitag am gestrigen Samstag (11. Dezember) in den Parteivorstand der SPD gewählt …

Admin

Adminzugang

Besucher:980958
Heute:47
Online:1